6. Internationales Kammermusikfest «Maiklänge» vom 20.-22. Mai 2022 am Domgymnasium Verden

5. Maiklänge 2021 - open air auf der Schulhofbühne (Foto: Marie Purschwitz 2021)
4. Maiklänge 2020 - im Rundfunk (Foto: Musik und Kultur am Domgymnasium Verden e.V., 2020)
3. Maiklänge 2019 (Foto: © Sylvia Bothmer, 2019)
1. Maiklänge 2017 (Foto: Musik und Kultur am Domgymnasium Verden e.V., 2017)
Aktuelles

Information des Organisationsteams

(12.05.2022)

Das Eröffnungskonzert ist bereits ausverkauft. Für Soiree und Matinee können evtl. noch Restkarten in der Tourist-Info ergattert werden, für das Abschlusskonzert sind noch ein paar mehr Karten an allen Stellen zu haben, aber sicher auch nicht mehr lange ...

Der Einlass zu allen Abendkonzerten ist ca. 30 Minuten vor Beginn, für die Matinee voraussichtlich ca. 15-20 Minuten vor dem Erklingen des ersten Tones.

Ein Hygienekonzept ist nicht mehr vorgeschrieben, allerdings verfügt die Aula mittlerweile über eine moderne Lüftungsanlage, die auch während des Konzertes für beste Luftqualität sorgt. Masken müssen daher nicht verpflichtend getragen werden, bieten aber natürlich einen zusätzlichen Schutz. Hier möge jeder in eigener Verantwortung entscheiden und sich ggf. auch zum Schutz anderer vorab freiwillig testen.

Die Musiker:innen und Organisator:innen freuen sich auf wunderbare, mit Musik erfüllte Tage im Domgymnasium und auf ein interessiertes, begeisterungsfähiges Publikum.

 

(01.05.2022)

Das Eröffnungskonzert ist bereits ausverkauft!

Für Soiree (Samstag Abend) und Matinee (Sonntag Morgen) gibts es noch Restkarten, für das Abschlusskonzert ist das Kontingent noch etwas größer.

(21.03. 2022)

Am 11.3. hat unser künstlerischer Leiter Nabil Shehata im Rahmen einer Pressekonferenz das komplette Programm der diesjährigen Maiklänge vorgestellt. Nachzulesen ist es hier weiter unten. Bei dieser Gelegenheit wurde auch der genauen Zeitpunkt für den Vorverkauf bekanntgegeben: Ab 19. April können hier auf der Website, bei der Tourist-Info Verden oder ab 20. April im Sekretariat des Domgymnasiums Eintrittskarten gekauft werden.

Noch mehr zum Festival kann man in der Verdener Aller Zeitung und den Verdener Nachrichten erfahren.

Das Maiklänge-Organisationsteam

 

v.l.n.r.: Kay Reinhardt, Dr. Dietrich Steincke, Nabil Shehata, Iris Krüger, Michael Spöring, Renate Kracke; nicht im Bild: Birgit Melsheimer
Programm 2022

Programm

 


Freitag, 20.05.2022, 20 Uhr „Eröffnungskonzert

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierquartett Es-Dur KV 493

Felix Mendelssohn: Lied ohne Worte op.62 Nr.1 für Violine und Klavier

Jörg Widmann: - 180 beats per minute for String Sextet

Franz Schubert: Forellenquintett


Samstag, 21.05.2022, 19 Uhr
Soirée
Felix Mendelssohn: Cello Sonata in D major

Ottorino Respighi: Piano Quintet in F minor

Johannes Brahms: Streichsextett Nr.2 G-Dur


Sonntag, 22.05.2022, 11.30 Uhr Matinee"

Julius Goltermann (1823 - 1876) Souvenirs de Bellini für Violoncello und Kontrabass

Schumann/Kirchner: Altenberg Trio Wien (2007) 6 Studien in kanonischer Form, Op.56

Felix Mendelssohn: Lied ohne Worte G-Dur op. 109 für Kontrabass und Klavier

Robert Fuchs, drei Duette aus 12 Duetten op.60

Claude Debussy: Klaviertrio


Sonntag, 22.05.2022, 18 Uhr Abschlusskonzert

Gioacchino Rossini: Sonata a Quattro No. 3

Johannes Brahms: Violin Sonate Nr.1 G-Dur

Caroline Shaw: Entracte for string quartet

Felix Mendelssohn: - Streichquintett in B-Dur op.87

Eintrittspreise 2022
  1. Abendkonzerte: 25€ / ermäßigt*: 15€

Matineekonzert: 20€ / ermäßigt*: 10€

großes Paket (alle vier Konzerte): 85€ / ermäßigt*: 45€

kleines Paket (Matineekonzert + 2 Abendkonzerte): 65€ / ermäßigt*: 35€

 


*Ermäßigung für Schüler:innen, Auszubildende, Studierende, Erwerbslose

 

Künstler:innen 2022
Das Projekt

Das internationale Kammermusikfest Verden präsentiert musikalischen Genuss auf höchstem Niveau auch abseits der großen Metropolen. Ein internationales Ensemble aus neun renommierten, hochkarätigen Musiker:innen ist für ein Wochenende zu Gast in Verden und präsentiert in vier Konzerten abwechslungsreiche Programme bedeutender kammermusikalischer Literatur aus verschiedenen Epochen.

Die Konzerte im Mai 2022 stehen wie im ersten Jahr wieder ganz im Zeichen der Streicher und es gibt in jedem Konzert ein Werk von Felix Mendelssohn. Erstmals stehen neben den großen Besetzungen, wie den Sextetten (Brahms, Widmann) und Quintetten (Mendelssohn, Schubert, Respighi) auch mehrere größere „Duette“, u.a. eine Cellosonate von Mendelssohn und eine Violinsonate von Brahms auf dem Programm, sodass auch intime Facetten der Kammermusik ausgeleuchtet werden.

Die persönlichen Wurzeln des künstlerischen Leiters Nabil Shehata führen den Kontrabassisten und Dirigenten aus den internationalen Konzertsälen regelmäßig zurück nach Verden, wo er am Domgymnasium sein Abitur ablegte. Seit 2017 gestaltet er zusammen mit dem Verein „Musik und Kultur am Domgymnasium e.V.“ das Kammermusikfest in der historischen Aula der Schule. Ein ausführliches Künstlerporträt von Nabil Shehata findet man auf concerti.de.

Wir freuen uns nun, nach den Einschränkungen in den letzten beiden Jahren, Ihnen bereits zum sechsten Mal die „Maiklänge“ präsentieren zu können, und wünschen uns wieder ein offenes und neugieriges Publikum, das Freude an spannenden Hörerlebnissen und dem Engagement junger Musiker hat. Ein Motto im eigentlichen Sinne gibt es in diesem Jahr nicht, dafür aber wieder einfach schöne Musik.

In das Projekt werden auch Schüler eingebunden. Neben den Konzertbesuchen bekommen sie die Gelegenheit, an Proben teilzunehmen, und erleben die Intensität professionellen Musizierens. Darüber hinaus sind Meisterkurse für talentierte junge Musiker aus dem gesamten Kreisgebiet geplant.

Unser besonderer Dank gilt allen Förderern der Maiklänge. Interessenten, die das kulturelle Leben in Verden mitgestalten möchten, können Mitglied werden oder uns mit einer Zuwendung an den Verein helfen, auch in Zukunft ambitionierte Projekte umzusetzen. Wir freuen uns auf Sie!

 

Flyer 2022
Pressestimmen zum Festival
Mitglied werden im Verein Musik und Kultur am Domgymnasium Verden e.V.

Zurück