Die "Nightingales"

Bei den "Nightingales" befinden sich nur Schülerinnen und Schüler, die bei einem freiwilligen Vorsingen besondere Anlagen zum Singen gezeigt haben. Er besteht aus maximal 28 Mitgliedern.

                          

Chorprobe ist immer im direkt nach der Probe der "Young Voices", dem die Mitglieder des Auswahlchores  angehören.    

Montag    KERNZEIT 14.50 - 15.30 Uhr

                               Zusätzliches Solistentraining 15.20-15.35 Uhr (Fahrschüler dürfen gehen)

Leitung: Dr. Dietrich Steincke

Sondertermine der Nightingales

Probenplan
26. August Singen zur Einschulung des neuen Jg.5 (alle Nightingales) 8 Uhr Einsingen in Mu1
(Mehr davon/ Wir sind groß)
9 Uhr Singen in der Aula, danach Unterricht
03. September Auftritt beim Stadtfest Verden
Kinder an die Macht, Medley, Wer, wenn nicht wir, Imagine, Mehr davon
ca. 11-14 Uhr
Kinder an die Macht
Imagine
Medley
Wer, wenn nicht wir
Mehr davon
Zugabe: Wir sind groß

Unsere Stimmen für Glasgow

Video zur Klimakonferenz in Glasgow fertig

Gerade rechtzeitig zum Beginn der Weltklimakonferenz in Glasgow (So., 31. Okt. 2021 – Fr., 12. Nov. 2021) ist das angekündigte Video "Climate Justice" der New Yorker Komponistin Beata Moon fertig geworden. Es wird den Politikern und sonstigen Delegierten anlässlich eines Konzertes auf einer Großleinwand vorgespielt. Neben Hannes und Julia, den zwei Stimmen der Nightingales aus Verden, sind Kinder aus Peru, Kanada, Namibia, Mexico und vielen weiteren Ländern zu sehen. Wie versprochen hier der Link, der auf das Video auf Youtube verweist. https://www.youtube.com/watch?v=BEYoaUHYC_Y

Die Initiatoren des Videos freuen sich, wenn es möglich häufig vor allem unter Kindern und Jugendlichen geteilt wird.