ABGÄNGE

Nach fast 40 Jahren Dienst hat unser alter 8er seine letzte Trailerfahrt hinter sich.

Ab jetzt wird er als Bücherregal wieder mächtig Eindruck machen.

 

-------------------------------------------------------------------

 

 

 

NEUZUGÄNGE

 

........Neuzugang von 2 Ruderergometern im Jahr 2018 ......

 

Neuzugang von 2 Ruderergometern der Marke Concept 2 - nun können unserer Ruderer auf insgesamt 10 Ergometern das Wintertraining voll genießen.

 

-------------------------------------------------------------------

 

........Bootstaufe der Nuckelpinne 2018 in Papenburg ......

 

Im Rahmen des Ruderlagers Papenburg 2018 konnten wir einen neuen Rennzweier für Schüler mit einem Gewicht von ca. 50 kg in Dienst stellen. Ermöglicht wurde uns die Anschaffung durch die großzügige Spende des Schulvereins. Allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel der neuen "Nuckelpinne"!

 

-------------------------------------------------------------------

 

........Bootstaufe mit Vertretern vom Schulverein und vom Ehemaligenverein .......

Doppelte Freude bei der Ruderriege des Domgymnasiums: Das traditionelle Ruderlager der Schule in Papenburg jährte sich zum 30. Mal, und zu diesem Anlass konnten die Sportler zwei neue Boote taufen. Die Neuanschaffungen waren durch zwei großzügige Spenden möglich geworden.

Hier geht es zum Zeitungsartikel der VAZ - KLICK -

 

-------------------------------------------------------------------

 

Im Ruderlager 2015 konnten wir wieder 2 neue Skiffs in die Flotte des DOG aufnehmen.

Es handelt sich um 50kg-Skiffs, die wir in Erinnerung an unsere beiden FSJler Fynn-Malte und Jannik auf die unverwechselbaren Namen "Maulich" und "Ölfass" tauften.

Schon jetzte haben sie viele Kilometer hinter sich und erfreuen sich extremer Beliebtheit!

===============================================================

 

Taufe 2012

Über 3 neue Boote freuen sich die Ruderer des DOG seit dem 26. Papenburger Ruderlager im Mai 2012: Ein Rennzweier (70 kg) "Küchenhilfe", ein Skiff (50 kg) "Chefkoch und ein leichter Wander C-Zweier "Paartherapie" lassen die Herzen der Ruderer höher schlagen.



___________________________________________


Möhrchen
Taufe "Möhrchen"

 





Neuestes Mitglied der Bootsflotte ist ein C-Gig 4x+, den wir von der Ruderriege des Gymnasiums Wildeshausen geschenkt bekommen haben. Er wurde im 25. Ruderlager Papenburg 2011 auf den Namen "Möhrchen" getauft - das Foto erklärt alles! 

Vielen Dank den Wildeshausenern!

 

 

 

Die Boote des DOG

 

Boote
Blick in die Bootshalle

Die Schüler des DOG können auf eine "Bootsflotte" von 38 Booten stolz sein. Die Bootsklassen reichen vom 8er bis zum 1er, Wander- und Rennboote stehen also in großer Zahl zur Verfügung. Seit 2008 ist es zudem gelungen, zahlreiche neue Boote neu oder auch gebraucht zu erwerbern, so dass für jeden Wunsch das passende Boot zur Verfügung steht - so sind sogar im Ruderlager mit fast 60 Teilnehmern immer noch nicht alle Boote ausgelastet. 

Boote
Skiffs

 

 

 

Boote
Taufe von Chefkoch und Paartherapie

Gleichzeitig hat das DOG seine Bootsflotte regelmäßig ausbauen und erneuern können. Möglich ist uns das durch die großzügigen Spenden (Schulverein, Sparkasse, Karl-Möller Stiftung), durch ehemalige Schüler (Dr. Bühning), durch Überschüsse aus den Ruderlagern und nicht zuletzt durch eine vorausschauende und solide Bewirtschaftung. Die neuesten Boote Küchenhilfe, Chefkoch und Paartherapie wurden 2012 beim Ruderlager in Papenburg getauft und warten schon auf ihre ersten Regattaeinsätze.

 

 

 

Bootstaufe von Dramteam und Schnöff 2008 

 

 

 

Skiffs

Neben den zahlreichen Ruderbooten verfügt das DOG auch über ein Motorboot. Im Jahr 2007 konnte das mittlerweile stark hinfällige Motorbegleitboot Big Brother mithilfe von Spenden, die der ehemaligen Schulleiter Herr Dr. Borgerding gesammelt hatte, durch das neue und deutlich leichter zu handhabende Motorboot Hafenyeti ersetzt werden, das den Lehrern seither gute Dienste leistet.