Lateinunterricht in der Sekundarstufe II

In der Oberstufe können die Schülerinnen und Schüler ihre in der Sek. I erworbenen sprachlichen und interpretatorischen Kompetenzen anhand komplexerer lateinische Originaltexte anwenden und vertiefen und erhalten einen erweiterten Einblick in die antike Kultur. Die behandelten Themen und Autoren richten sich nach den jeweiligen Vorgaben für das Zentralabitur.

Abitur 2022
1. Römische Geschichte und ihre Deutung
(Sallust, Coniuratio Catilinae)
2. Die Ethik Epikurs
(Cicero, De finibus bonorum et malorum)
3. Wandel als Grundprinzip der Natur
(Ovid, Metamorphosen)
4. N.N.
Abitur 2023
1. Wandel als Grundprinzip der Natur
(Ovid, Metamorphosen)
2. Die Rede als Mittel der Politik
(Cicero, Orationes Philippicae)
3. Die Philosophie der Stoa - secundum naturam vivere
(Seneca, Epistulae morales)
4. N.N.
Abitur 2024
1. Die Philosophie der Stoa - secundum naturam vivere
(Seneca, Epistulae morales)
2. Prinzipat und Freiheit
(Tacitus, Annalen
3. Mythische Frauengestalten im literarischen Brief
(Ovid, Heroides)
4. N.N.