Kurzdarstellung der Fachgruppe Musik

Mitglieder

Sabine Böse
Vanessa Galli
Bernd Kleemann
Renate Kracke
Iris Krüger
Birgit Melsheimer
Wolfram Paulik
Kay Reinhardt
Johanna Rinnert
Michael Spöring
Dietrich Steincke


Die E-Mail Adresse ergibt sich durch anhängen von @domgymnasium-verden.de

Leitung OStR. Dr. Dietrich Steincke
Lehrwerke kein eingeführtes Lehrwerk
Zusätzliches Material

„Musik kurz&klar“

(erhältlich zum Download nur über das Intranet ISERV)

Unterricht und außerunterrichtlicher Bereich

Unterricht in 5/6, 7-10 und der Oberstufe

Instrumentalklassen in 5 und 6

Arbeitsgemeinschaften

Das Musikleben der Schule

Schulinterne Curricula

Ziele und Struktur der musikalischen Arbeit

schulinternes Curriculum Mittelstufe (Übersicht)

Curriculum für die Instrumentalklassen

Leistungsbewertung

Gewichtung der schriftlichen und sonstigen Leistungen 

Klasse 5-10     2:3
Kurse auf erhöhtem Anforderungsniveau: 1 : 1
Kurse auf grundlegendem Anforderungsniveau: 2 : 3

Fachpraxiskurse: 2 : 3

Bei erfolgreichem Besuch einer musikalischen Arbeitsgemeinschaft können nach Rücksprache mit der leitenden Lehrkraft diese außerunterrichtlichen Leistungen positiv in die Bewertung einfließen. Diese Regelung gilt ab Klasse 9 und auch für die Kursstufe.

Im Jahrgang 5 und 6 soll in der Arbeit mindestens eine Höraufgabe enthalten sein.
Im Jahrgang 7 soll mindestens ein Drittel der Arbeit in fließendem Text beantwortet werden.
Im Jahrgang 9 soll wenigstens eine Aufgabe im Anforderungsbereich III sein. 
Im Jahrgang 10 soll die Arbeit in der Gestaltung (nicht Bewertung) einer Klausur der Kursstufe entsprechen.