Jugendförderung: Meisterkurse für Fortgeschrittene

Im Rahmen der diesjährigen Kammermusiktage „Maiklänge“ werden erneut Meisterkurse für fortgeschrittene Instrumentalisten stattfinden, also Schüler*innen oder Student*innen, die im Verhältnis zu ihrem Alter bereits sehr weit auf ihrem Instrument sind. Einige der international bekannten Musiker, die dieses Jahr an den Konzerten beteiligt sind, bieten am Donnerstag oder Freitag (23. oder 24. Mai) im Domgymnasium Verden einstündige Kurse an. Pro Teilnehmer steht ein zeitlicher Rahmen von 20 – 30 Minuten zur Verfügung. Folgende Instrumente sind vertreten:

 

Natalia Lomeiko        Violine

Hartmut Rode           Bratsche

Tim Park                  Violoncello

Nabil Shehata            Kontrabass 

José Gallardo             Klavier 

 

Die Teilnehmer*innen müssen ein vorbereitetes Stück mitbringen, an dem dann gearbeitet wird. Die Organisation übernimmt der Verein Musik und Kultur am Domgymnasium. Die Altersgrenze für Bewerbe*innenr liegt bei 25 Jahren. Je nach Bewerbungslage behält sich der Verein vor, eine Auswahl zu treffen oder zu einem kurzen Vorspiel einzuladen, das zwischen dem 24. und 27. April stattfinden wird. Nicht ausgewählte junge Instrumentalist*innen können möglicherweise als Zuhörende die Unterrichtsstunden der Meisterkurse verfolgen. Bewerbungsschluss ist der 03. April 2019. Die Teilnahme ist kostenlos.