Informationen zur Wahl der 2. Fremdsprache

Informationen zum Sprachenangebot in Jahrgang 6

Es kann gewählt werden zwischen Latein, Französisch und Spanisch. Die drei Sprachen stellen sich mit ihrem Angebot jeweils in einer Präsentation vor.

Präsentationen

Latein am DoG (4,6 MiB)

Anmeldung am Domgymnasium

HERZLICH WILLKOMMEN AM DOMGYMNASIUM!

Aktuell: Die Anmeldung für den neuen Jahrgang 5 ist ab sofort bis zum 9. Juni 2020 möglich

In diesem Jahr ist die Anmeldung für den 5. Schuljahrgang wegen der Beschränkungen durch COVID-19 anders organisiert. Die Anmeldung muss bis zum 9. Juni 2020 erfolgen und ist ab dem 18. Mai möglich. Die Unterlagen finden sie unten zum Download, können diese aber bei Bedarf auch in der Schule ausgedruckt erhalten. Dafür ist eine vorherige telefonische Terminabsprache notwendig! (s.u.)

Wenn möglich, bitten wir Sie um kontaktlose Anmeldung, indem Sie die vollständigen Anmeldeunterlagen ausgefüllt und unterschrieben per Post oder per Mail an uns schicken. Zur Übersicht finden Sie dort auch eine Checkliste.

Sollten Sie Beratung wünschen, können Sie sich per Mail oder telefonisch unter 04231-677680 an Frau Melches im Sekretariat der Pestalozzischule wenden, um Fragen zu klären oder ggf. einen persönlichen Termin zu vereinbaren. Sie ist dort von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 – 12.30 Uhr zu erreichen.

Abzugebende Unterlagen:

Wir benötigen eine Kopie des Halbjahreszeugnisses der 4.Klasse, eine Kopie der Geburtsurkunde und bei getrennt lebenden Eltern die Erklärung zur Sorgeberechtigung.

Im Falle einer Befreiung zur Zahlung des Entgelts für die Schulbuchausleihe benötigen wir einen entsprechenden Nachweis (gültiger Leistungsbescheid oder bei mindestens drei schulpflichtigen Kindern die entsprechenden Schulbescheinigungen).

Bitte nutzen Sie für die Überprüfung der Vollständigkeit der Anmeldeunterlagen die Checkliste (s.u.). Danke!

Bitte beachten!

Besonderheiten zur Instrumentalausbildung im Schuljahr 2020/21

Bedingt durch die Corona-Krise und ihre Auswirkungen dürfen derzeit keine klassenübergreifenden Aktivitäten in den Schulen stattfinden. In den vergangenen 16 Jahren haben wir die Instrumentalklassen immer als klassenübergreifendes Angebot gestaltet. Das geht derzeit nicht. Damit wir für das kommende Schuljahr bessere Chancen haben, dass die Bläser- und die Streicherklasse trotz der Beschränkungen angeboten werden können, wollen wir sie diesmal nicht als klassenübergreifenden Kurs, sondern jeweils als eine Klasse anbieten, die auch alle anderen Schulfächer zusammen hat. Eltern und Schülerinnen und Schüler des kommenden Jahrgangs 5 müssen sich daher bereits bei der Anmeldung für die Teilnahme an einer Instrumentalklasse oder für eine reguläre Klasse entscheiden. Weitere Informationen dazu finden Sie in einem etwas ausführlicheren Elternbrief bei den Anmeldeunterlagen.