Weihnachtsball 2019

Der elfte Weihnachtsball der SV des Domgymnasiums findet in diesem Jahr am 20.12.2019 statt. Einlass ist um 19 Uhr.

Wir laden herzlich alle Schüler des Domgymnasiums ab Klasse 10, alle Lehrer, Ehemalige sowie Freunde anderer Verdener Schulen ein, den von der Schülervertretung ausgerichteten Ball zu besuchen.

Haben anfangs nur etwa 350 Schülerinnen und Schüler miteinander gefeiert, so ist der Ball mittlerweile zu einer Institution mit bis zu 800 Gästen und zu einer schönen Tradition geworden.

Selbstverständlich wird auch in diesem Jahr eine einem Ball angemessene Abendgarderobe erwartet.

Die Bigband des Domgymnasiums wird uns freundlicherweise wie in den Jahren zuvor ebenfalls wieder musikalisch unterstützen.

Wir bitten darum, die Karten zum alten und immer noch unschlagbaren Preis von nur 10 Euro über unser verbessertes Ticketsystem zu reservieren. Der rechtzeitige Erwerb der digitalen Karten ist für den Besuch des Balls notwendig. Einfach registrieren und Ticket erwerben. Das Geld kann an ausgewählten Tagen, die bekannt gegeben werden, in den großen Pausen in der Cafeteria des DoGs oder am Abend des Balls bezahlt werden.

WARUM?

Aufgrund von Jugendschutzbestimmungen wird unser Ball wie in den beiden Jahren zuvor auch eine geschlossene Veranstaltung!

Was bedeutet dies konkret?

  • Wir müssen wissen, wer unsere Veranstaltung besucht. Aus diesem Grund werden auch in diesem Jahr personalisierte Eintrittskarten verkauft. So können wir sicherstellen, jederzeit einen Überblick über unsere Gäste zu haben. Im Sinne der Vermeidung von unnötigem Abfall setzen wir auf eine elektronische Variante.
  • Am Abend muss man sich ausweisen können, da ansonsten der Eintritt verwehrt wird!
  • Jugendliche, die zum Zeitpunkt des Balls noch keine 16 Jahre alt sind, müssen, idealerweise im Vorfeld, ein Formular abgeben, welches von den Erziehungsberechtigen ausgefüllt und unterschrieben wird. Hiermit erklären sich die Eltern damit einverstanden, dass ihr Kind eine Veranstaltung besucht, auf der auch Alkohol ausgeschenkt wird. Natürlich werden wie in den vergangenen Jahren gesonderte Bänder für die Gäste unter 16 ausgestellt, sodass die Thekenkräfte wissen, dass in diesem Fall kein Alkohol ausgeschenkt werden darf.
  • Externe Gäste (ab 16 Jahren) und Ehemalige sind natürlich herzlich eingeladen, unseren Ball zu besuchen und mit uns zu feiern.
  • Um dem unkontrollierten Alkoholkonsum entgegenzuwirken, werden wie auch im letzten Jahr ein Außengelände eingerichtet, welches aufgesucht werden kann, um Frischluft zu konsumieren. Das Verlassen des Veranstaltungsgeländes bedeutet, dass der erneute Eintritt verweigert wird.
  • Das Sicherheitspersonal ist wie immer dazu angewiesen, Personen- und Taschenkontrollen durchzuführen. Stark alkoholisierte Besucher werden nicht eingelassen. Ferner sollen Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz insofern geahndet werden, dass die betroffenen Schüler umgehend von der Veranstaltung ausgeschlossen werden und von den Eltern abgeholt werden müssen.

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen und wünschen uns, mit Euch einen unvergesslichen Abend zu verbringen!

Zurück